Wir sorgen dafür, dass Ihr Bad zu Ihnen passtAltersgerechte Bäder

Abbildung vergroessernWas tun, wenn z. B. im Alter die Beweglichkeit nachlässt? Mit uns sind Sie gut beraten. Denn wir entwickeln schon seit Jahren als „TÜV geprüfter Fachplaner für altersgerechte Bäder“ im Auftrag unserer Kunden barrierearme Bäder. Das beginnt bei der grundlegenden Raumplanung, geht über die Wahl von passenden Waschtischen und endet bei kleinen, aber entscheidenden Details z.B. Griffen oder Sitzgelegenheiten. 

Was ist ein barrierefreies Bad eigentlich?

Ein Bad, das ohne Hürden auch von älteren oder motorisch eingeschränkten Menschen genutzt werden kann. Das wichtigste in barrierefreien bzw. altersgerechten Bädern ist, dass ausreichend Platz vorhanden ist. Denn mit einem Rollstuhl oder einer Gehhilfe muss der Bewegungsraum besonders groß sein. Während die Anforderungen an ein barrierefreies Bad in der DIN 18040 Teil 2 „Barrierefreies Bauen“ geregelt werden, muss das im privaten Bad nicht immer zu 100% entsprechen. Ganz nach Ihren Vorstellungen kann es auch schon ausreichen, die Einrichtung an die Vorgaben der Norm anzulehnen z.B. den Duschbereich mit einer ausreichend groß dimensionierten bodengleichen Dusche auszurichten.

Förderung

Neben dem rein technisch-fachlichen Wissen stehen wir Ihnen auch bei der Beantragung von Fördergeldern bei Sozialträgern und Verbänden gern zur Seite. Denn in diesem Bereich liegt uns die umfassende Beratung unserer Kunden selbstverständlich ganz besonders am Herzen. Sprechen Sie uns an.

Robert Springmann ist TÜV-­zertifi­zierter Fach­planer für barriere­arme Bäder.

 

RS Springmann GmbH
Erlacherstr. 60
77871 Renchen-Erlach

Fon: 0 78 43/ 9 48 60
Fax: 0 78 43/ 9 48 86
E-Mail: info@springmann-gmbh.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr   7:30 – 18:00 Uhr

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, schicken Ihnen Informationsmaterial oder vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin.

Kontaktformular www.springmann-gmbh.de